Justus Körtgen

„Punkt, Punkt, Komma, Strich: fertig ist das Mondgesicht“ –

Weiter ging es aber nicht mit großen Ohren …

an diesen Kinderreim dachten viele, als Justus Körtgen mit seinem Werk begann.

… sondern mit großen Augen …

… und so tauchte schnell die Frage auf: ist das Pinocchio?

Nachdem die Westseite fertiggestellt war …

… ging es auf der Nordseite nahtlos weiter.

Selbst ein Baum des Grünstreifens fügt sich harmonisch in das Bild ein.

Mit dem Weißen Kaninchen nimmt eine weitere Figur aus „Alice im Wunderland“ Gestalt an.

Aber was ist das:

hat sich da etwa ein „wilder Sprayer“ angeschlichen?

Nein, keine Sorge der Nachwuchskünstler war von der Aktion so begeistert, dass er auch sprühen wollte und unter dem Gemälde einen „goldenen Schatz“ versteckte.

Erst die Dunkelheit und die Kälte konnten dem Schaffensdrang (vorerst) ein Ende bereiten.