FairTradeTown

Team Agenda21 unterstützt P-Seminar „Fair“ändern des Carl-Orff-Gymnasiums

Im März 2013 empfing das P-Seminar „Fair Trade Town Unterschleißheim“ des Carl-Orff-Gymnasiums unter der Leitung der beiden Lehrer Sabine Thierfelder und Matthias Siegert das Agenda-21-Team der Stadt Unterschleißheim in den Räumen der Schule.

Der Kontakt zwischen dem Agenda-21-Team und dem Seminar, das sich zum Ziel gesetzt hat, Unterschleißheim zu einer „Fairtrade Town“ zu machen und auf diese Weise die Idee des Fairen Handels zu unterstützen und voranzutreiben, wurde über Frau Harms, der langjährigen Vorsitzenden des Elternbeirates der Schule und Mitglied des Agenda-21-Team, hergestellt.

Das Seminar, bestehend aus 15 Schülerinnen und Schülern sowie den beiden Lehrkräften, hat bereits Einiges an Vorarbeit geleistet. So haben sie sich in ihren Seminar-Sitzungen in Form von Referaten ausgiebig mit den unterschiedlichen Themenbereichen des Fairen Handels beschäftigt, eine Exkursion nach Freising, das bereits den Titel „Faire Stadt“ trägt, unternommen und mit den Organisatoren des Projektes dort gesprochen, das Fair-Handels-Haus in Amperpettenbach besucht, sowie einen Kuchenverkauf mit Kuchen aus ausschließlich fair gehandelten Produkten an der Schule organisiert. Weitere Projekte an der Schule sind geplant, um den Gedanken des Fairen Handels ins Bewusstsein der Mitschüler zu rücken.

Beim Treffen des Seminars mit dem örtlichen Agenda-21-Team wurde das angestrebte Ziel vorgestellt und in der Runde sowohl über die Hintergründe als auch über Bedingungen und Pläne diskutiert.

Der Tatendrang der Schülerinnen und Schüler muss in besonderem Maße mitreißend und überzeugend gewesen sein, so dass sich das Agenda-21-Team umgehend dazu entschlossen hat, das Seminar zu unterstützen und für das Projekt „Fair Trade Town Unterschleißheim“ einen entsprechenden Antrag an die Stadtverwaltung zu leiten. In der Sitzung des Stadtrates haben die Stadträte den Antrag einstimmig beschlossen.

Nun geht es darum motivierte Helferinnen und Helfer aus der Bürgerschaft, den örtlichen Unternehmen, den Kirchen und der Politik zu finden, um eine Steuerungsgruppe für das Projekt zu bilden.

Am 22.10.2013 wurde dann dem Carl-Orff-Gymnasium als 30. Schule in Deutschland der Titel Fairtrade-School verliehen und im Februar 2015 erhielt auch die Stadt Unterschleißheim den Titel Fairtrade-Town. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Carl-Orff-Gymnasiums und des Fair Trade Team.

Autorin: Janine Röttgerkamp

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Repair Cafè Juni 2019

    7. Juni · 14:0017:00
  2. Biotoppflege am Rand der Orchideenwiese

    22. Juni · 13:00
  3. Sitzung Team Agenda 21 2019/III

    17. Juli · 19:0021:00
  4. Sitzung Team Agenda 21 2019/IV

    6. November · 19:0021:00

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Repair Cafè Juni 2019

    7. Juni · 14:0017:00
  2. Biotoppflege am Rand der Orchideenwiese

    22. Juni · 13:00
  3. Sitzung Team Agenda 21 2019/III

    17. Juli · 19:0021:00
  4. Sitzung Team Agenda 21 2019/IV

    6. November · 19:0021:00