Global denken - lokal handeln

Auch große Veränderungen müssen im Kleinen beginnen!

Nachrichten

Team AGENDA 21 nimmt Arbeit wieder auf

Team AGENDA 21 nimmt Arbeit wieder auf

Wer sich für die nachhaltige Zukunft unserer Stadt interessiert und sich dafür engagieren möchte, ist herzlich eingeladen, beim Team AGENDA 21 mitzumachen. Sie haben Ideen, möchten sich informieren oder bei konkreten Projekten mitarbeiten? Dann schauen Sie einfach mal vorbei!
Martin Birzl
 · 
16. Oktober 2020
Kleine Patrone – große Probleme

Kleine Patrone – große Probleme

Mit einem ganz anderen Problem sah sich das Repair Café jüngst konfrontiert: nicht der Wassersprudler war defekt, sondern die passenden Kohlensäurepatronen sind beim Hersteller und im Fachhandel nicht mehr zu bekommen!
Martin Birzl
 · 
25. September 2020
Repair Café mit Abstand und Maske

Repair Café mit Abstand und Maske

Nach dem geglückten Neustart des Repair Café werden wir bis auf weiteres im Maria-Magdalena-Haus zu Gast sein. Die dortigen Räumlichkeiten ermöglichen es uns, getrennte Bereiche für die Anmeldung, für eine Wartezone und für kleine „Reparaturinseln“ mit ausreichend Abständen einzurichten.
Martin Birzl
 · 
27. August 2020
Repair Café unter erschwerten Bedingungen

Repair Café unter erschwerten Bedingungen

Mit reduziertem Helferteam und in neuen Räumlichkeiten nahm das Repair Café im Juli den Betrieb wieder auf. Das ausgeklügelte Hygienekonzept wurde gut angenommen und die Räumlichkeiten im Maria-Magdalena-Haus ermöglichten es, getrennte Bereiche für die Anmeldung, für eine Wartezone und für kleine „Reparaturinseln“ mit ausreichend Abständen einzurichten.
Martin Birzl
 · 
28. Juli 2020
Neustart des Repair Café geplant

Neustart des Repair Café geplant

Nachdem die strengen Auflagen nun gelockert werden, kommen immer mehr Anfragen, wann das nächste Repair Café stattfindet. Da es in den bisherigen Räumlichkeiten nicht möglich ist, die erforderlichen Abstände einzuhalten, findet das nächste Repair Café daher am 3. Juli von 14 bis 17 Uhr im Maria-Magdalena-Haus, Gerhart-Hauptmann-Straße 10 statt
Martin Birzl
 · 
22. Juni 2020
Gebrochenes Bein im Repair Café

Gebrochenes Bein im Repair Café

Eine schwierige Patientin hatten wir im letzten Repair Café zu Gast: eine metallene Libelle hatte sich ein Bein gebrochen! Nach eingehender Beratung der Reparaturhelfer untereinander entstand die Idee, das Bein zunächst zu kleben und es dann mit einem zweckentfremdeten Schrumpfschlauch zu schienen.
Martin Birzl
 · 
28. Januar 2020