Global denken - lokal handeln

Auch große Veränderungen müssen im Kleinen beginnen!

Das lange Warten hat ein Ende!

Der „offene Bücherschrank“ an der FOS/BOS in Unterschleißheim wurde durch Sturmtief „Klaus“ leider so schwer beschädigt, dass eine Reparatur nicht mehr möglich war. Das Team AGENDA 21 beschloss daher die Anschaffung eines neuen, stabileren Schrankes, der auch wieder künstlerisch gestaltet werden sollte.

Zunächst verzögerte sich aber die Auslieferung durch den Hersteller und dann verhinderten der Pfingsturlaub von Helfern die Aufstellung des neuen Bücherschrankes.

Jetzt ist es aber geschafft und der neue Bücherschrank steht am alten Platz wieder allen Leserratten und Bücherwürmern zur Verfügung.

Martin Birzl
Sprecher Team AGENDA21

Bitte diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter