Offener Bücherschrank

Der erste Offene Bücherschrank in Unterschleißheim wurde am 16.06.2016 bei strahlendem Sonnenschein an alle Bücherfreunde übergeben. Zu finden ist er links vom Eingang zum „Brauerei Gasthaus Lohhof“ am S-Bahnhof Lohhof. Marcus von Haniel, Betreiber der Gaststätte, stellte ohne zu zögern den Grund für den Schrank bereit und trug damit entscheidend dazu bei, dass die Idee realisiert werden konnte.

Die Projektleitung hat Hermann Meyer übernommen. Mehrere ehrenamtliche Bücherschrankpaten achten sorgsam darauf, dass der Schrank und sein Inhalt sauber und die Bücher für die Allgemeinheit, vor allem auch für Kinder und Jugendliche, geeignet sind.

Der Schrank ist 24 Stunden täglich für jede/n geöffnet ist. Es können Bücher hineingestellt oder auch herausgeholt werden. Man kann sich Bücher ausleihen oder auch behalten und verschenken. Ein Offener Bücherschrank setzt das Verständnis für ein soziales Miteinander voraus, bei dem man gerne teilt, woran man selber Freude hat.

Der Standort am Brauerei Gasthaus, bzw. am S-Bahnhof Lohhof ist nahezu ideal. Nahezu, weil der ideale Standort nach Ansicht der Initiatorin Lissy Meyer eigentlich der Rathausplatz wäre. Aber vielleicht bleibt es nicht bei diesem einen Schrank ….

Autorin: Lissy Meyer

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Repair Cafè Juni 2019

    7. Juni · 14:0017:00
  2. Biotoppflege am Rand der Orchideenwiese

    22. Juni · 13:00
  3. Sitzung Team Agenda 21 2019/III

    17. Juli · 19:0021:00
  4. Sitzung Team Agenda 21 2019/IV

    6. November · 19:0021:00

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Repair Cafè Juni 2019

    7. Juni · 14:0017:00
  2. Biotoppflege am Rand der Orchideenwiese

    22. Juni · 13:00
  3. Sitzung Team Agenda 21 2019/III

    17. Juli · 19:0021:00
  4. Sitzung Team Agenda 21 2019/IV

    6. November · 19:0021:00