Exkursion zum Natura 2000 – Gebiet

Von: Martin Birzl

Datum: 10. Juli 2018

Natura 2000 ist ein zusammenhängendes Netz von Schutzgebieten innerhalb der Europäischen Union. Es wird seit 1992 nach den Maßgaben der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie errichtet. Ziel ist dabei nicht „unberührte Natur“, sondern der länderübergreifende Schutz gefährdeter wildlebender heimischer Pflanzen- und Tierarten und ihrer natürlichen Lebensräume. Ein Gebiet im Süden der Flugwerft Schleißheim ist Bestandteil dieses Netzes.

In einer 2 ½-stündigen naturkundliche Exkursion zeigen die Lokalen AGENDA 21-Gruppen, der Bund Naturschutz und Delta Image / Deutsches Museum exemplarisch aus verschiedenen Blickwinkeln das Zusammenspiel zwischen historischer Flugplatznutzung und der Entwicklung von Flora und Fauna auf den Magerrasenflächen um den Flugplatz auf.

Treffpunkt: Sonntag, 15. Juli, 14:00 h Brücke am südlichen Schloss-Pavillon Oberschleißheim

Kontakt per Mail an: arnold@tallavania.de

Bitte diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Repair Cafè Februar 2020

    7. Februar · 14:0017:00
  2. Sitzung Team Agenda 21 2020/I

    12. Februar · 19:0021:00
  3. Repair Cafè März 2020

    6. März · 14:0017:00
  4. Repair Cafè April 2020

    3. April · 14:0017:00

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Repair Cafè Februar 2020

    7. Februar · 14:0017:00
  2. Sitzung Team Agenda 21 2020/I

    12. Februar · 19:0021:00
  3. Repair Cafè März 2020

    6. März · 14:0017:00
  4. Repair Cafè April 2020

    3. April · 14:0017:00